Mediation

Ein Konfliktfall im privaten oder innerbetriebliche Kontex scheint festgefahren oder droht gar zu eskalieren?
Dann wird es Zeit, externe Hilfe zu holen. 

 

 

In der Regel durchlaufen sie fünf Phasen in der Mediation

Phase 1:       Erstgespräche

Phase 2:       Themensammlung

Phase 3:       Interessenfindung

Phase 4:       Lösungsoptionen und Auswahl

Phase 5:       Abschlussvereinbarung

 

Die Dauer der Mediation hängt maßgeblich von den Medianten - also den Konffliktparteien - und deren Bereitschaft zur Lösung ab. Auch dies kann eine professionelle Mediation steuern.

 

Sie suchen akute Hilfe? Sehr gerne biete ich Ihnen ein unverbindliches Gespräch an. Seien Sie offen und mutig, es lohnt sich Probleme aktiv anzugehen und zu lösen.

Die Mediation ist ein strukturiertes und außergerichtliches Verfahren, bei dem im Konfliktfall zusammen mit der Gegenseite ein zukunftsfähiges Ergebnis erarbeitet werden kann. Das Ziel ist es, eine sogenannte win-win Lösung anzustreben, bei der für beide Parteien ein besseres Ergebnis erzielt werden kann als bei einem einfachen Kompromiss.

Susan Frenz

Human Resources, Mediation und Training